0800 - 90 30 999 Trusted Shop Kostenfreie Rücksendung Kauf auf Rechnung

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINUNGEN KLASSIK RADIO SHOP

Übersicht:

I.Allgemeine Nutzungsbedingungen
1. Geltungsbereich
2. Anmeldung
3. Angebot/Vertragsschluss
4.Preise
5.Zahlungsbedingungen und Rechnungen
6.Veranstaltungstickets
7.Gewährleistung
8.Haftung
9.Datenschutz
10.Kundengenerierte Inhalte
11.Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand
12.Streitschlichtung
13.Salvatorische Klausel
II.Ergänzende Nutzungsbedingungen für den Kauf von Waren (physische Produkte und Veranstaltungstickets)
II.1.Lieferung
II.2.Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung
II.3.Wareneinfuhr Ausland
II.4.Widerrufsrecht für Waren (physische Produkte)
II.5.Kein Widerrufsrecht für Veranstaltungstickets
II.6.Nichtbestehen bzw. Erlöschen des Widerrufsrechts
II.7.Kein Widerrufsrecht für bestimmte Gutscheine
II.8.Hinweis zur Ausübung des Widerrufsrechts
II.9.Rücksendekosten bei Widerruf

I. Allgemeine Nutzungsbedingungen

1. Geltungsbereich

Der Klassik Radio Onlineshop wird von der Euro Klassik GmbH, Imhofstr. 12, 86179 Augsburg (E-Mail: shop@klassikradio.de) unter www.klassikradio.de betrieben. Kunde im Sinne dieser AGB sind Kunden des Klassik Radio Onlineshops. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die gesamte Geschäftsbeziehung die im Klassik Radio Onlineshop zwischen der Euro Klassik GmbH und dem Kunden entsteht. Sie gelten in der zum Zeitpunkt des Downloads jeweils gültigen Fassung. Allgemeine Geschäftsbedingungen von Kunden oder Dritten werden nicht Vertragsbestandteil, sofern Euro Klassik GmbH deren Geltung nicht ausdrücklich zustimmt.

Das Angebot des Klassik Radio Onlineshops richtet sich an Verbraucher und Unternehmer. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Anmeldung

Die Nutzung des Klassik Radio Onlineshops setzt die erfolgreiche Anmeldung des Kunden voraus. Nutzungsberechtigt sind alle Internet-Nutzer über 18 Jahren.

Die Anmeldung ist unentgeltlich, erfolgt durch die Eingabe in der Anmeldemaske im Klassik Radio Onlineshop und ist unverbindlich; d.h. mit der Anmeldung ist keine Verpflichtung zum Kauf und damit zum Download verbunden. Mit der Anmeldung ist der Kunde jedoch verpflichtet, richtige und vollständige Angaben zu machen und bei Änderungen (z.B. E-Mail-Adresse, Anschrift) oder erkannten Fehlern vor einer weiteren Nutzung die Anmeldedaten entsprechend unverzüglich zu aktualisieren oder zu berichtigen. Die Anmeldung erfolgt unter Angabe eines Nutzernamens, der E-Mail-Adresse und einem vom Kunden selbst zu wählenden Passwort. Der Kunde ist für die Geheimhaltung seines Passwortes verantwortlich. Er hat durch alle erforderlichen Maßnahmen sicherzustellen, dass das Passwort nur für den berechtigten Gebrauch verwendet werden kann. Die Euro Klassik GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass eigene Mitarbeiter auf keinen Fall ein Passwort vom Kunden erfragen dürfen. Sollte sich für den Kunden der Verdacht eines Missbrauches ergeben, so hat er sein Passwort unverzüglich zu ändern und die Euro Klassik GmbH aus Sicherheitsgründen ergänzend zu informieren.

Die Euro Klassik GmbH behält sich vor, die Registrierung einzelner Personen aus wichtigem Grund abzulehnen. Mit erfolgreicher Registrierung erhält der Kunde einen eigenen Account, der ihm den Download der angebotenen Leistungen aus dem Klassik Radio Onlineshop ermöglicht.

3. Angebot/Vertragsschluss

Die Darstellung des Sortiments des Klassik Radio Shops stellt kein verbindliches Angebot dar, sondern ist eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, diese Produkte (Waren, Veranstaltungstickets und digitale Inhalte) zu bestellen.

Vor der Abgabe einer rechtsverbindlichen Bestellung werden dem Kunden die eingegebenen Persönlichen Daten angezeigt, wo er sie prüfen und erforderlichenfalls korrigieren kann.

Indem der Kunde auf den Webseiten des Klassik Radio Shops durch Anklicken des Buttons "Jetzt kaufen" oder per E-Mail, Telefon, Fax oder über sonstige Kommunikationswege eine Bestellung an die Euro Klassik GmbH absendet, gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages mit der Euro Klassik GmbH ab.

Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail (Bestelleingangsbestätigung), in der die Bestelldaten aufgeführt sind. Diese Bestelleingangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung bei der Euro Klassik GmbH eingegangen ist.

Ein Kaufvertrag mit der Euro Klassik GmbH über die gewählten Produkte kommt zustande, wenn die Euro Klassik GmbH das Angebot des Kunden annimmt, indem die Euro Klassik GmbH das bestellte Produkt an den Kunden versendet bzw. den Versand an den Kunden mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigt oder im Falle des Downloads von digitalen Inhalten einen Downloadlink zur Verfügung stellt.

Bei der Zahlungsart "Vorauskasse" kommt der Kaufvertrag bereits mit Aufgabe der Bestellung durch den Kunden und dem Versand der Vorauskasseaufforderung durch die Euro Klassik GmbH zustande.

Sofern die Euro Klassik GmbH das Angebot des Kunden nicht annimmt, wird der Kunde hierüber informiert. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet.

Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Euro Klassik GmbH speichert den Vertragstext. Unter "Mein Konto" sind die Bestellungen des Kunden jederzeit einsehbar.

4. Preise

Alle in unseren Werbeinformationen/Katalogen genannten Preise verstehen sich inkl. der geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer. Zuzüglich fallen die in unseren jeweiligen Angeboten dargelegten Versandkosten (Porto-, Verpackungs- und ggf. Versicherungskosten) an, es sei denn, die Bestellung ist ausdrücklich versandkostenfrei angeboten worden. Preisänderungen behalten wir uns vor.

5. Zahlungsbedingungen und Rechnungen

Kunden können ihre Bestellungen mittels Vorauskasse, Lastschrift, Kreditkarte, Überweisung, Giropay, Paypal, Amazon Payments oder Kauf auf Rechnung bezahlen.

Lastschrift

Mit der Lastschrift ermächtigt der Kunde die Euro Klassik GmbH einmalig dazu, den Rechnungsbetrag inklusive der anteiligen Versandkosten von dem Konto des Konto abzubuchen. Hierzu gibt der Kunde seine vollständige Bankverbindung in die dafür vorgesehenen Felder ein. Der Betrag wird nach Versand der Bestellung von dem angegebenen Konto abgebucht.

Kreditkarte

Bei Zahlung per Kreditkarte (Master-/Eurocard oder VISA) gibt der Kunde in die vorgesehenen Felder seine Kreditkartennummer ein und bestätigt diese. Der Kaufwert wird der Kreditkarte einmalig nach Versand der Bestellung belastet.

giropay

Mit giropay kann der Kunde einfach, schnell und sicher per Online-Überweisung zahlen. Das Online-Zahlverfahren giropay wurde innerhalb der deutschen Kreditwirtschaft entwickelt und hat mit der Postbank, den Sparkassen und den Volksbanken Raiffeisenbanken starke vertrauensvolle Partner, die höchste Sicherheitsstandards garantieren.

PayPal

Bei der Bezahlung mit PayPal wird der Kunde direkt auf die Seite von PayPal weitergeleitet. Hier meldet sich der Kunde mit seinen Zugangsdaten an und bestätigt den Zahlungsvorgang. das PayPalkonto des Kunden wird sofort belastet. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein oder wird Kauf widerrufen, wird der Betrag auf das PayPal Konto zurückerstattet.

Bei Zahlung per Bankeinzug und Kreditkarte erfolgt die Belastung am Tag der Rechnungsstellung. Rechnungen können auch im pdf-Format per E-Mail versendet oder zum Download bereitgestellt werden.

6. Veranstaltungstickets

Die Euro Klassik GmbH stellt dem Kunden die von diesem erworbenen Tickets auf die in der jeweiligen Beschreibung angegebene bzw. die vom Kunden ausgewählte Weise zur Verfügung. Der technische Prozess der Ticketbestellung und der Auslieferung der Tickets kann nach Wahl der Euro Klassik GmbH ganz oder teilweise durch beauftragte Dritte im Namen der Euro Klassik GmbH erfolgen. Die hierfür anfallenden Gebühren werden dem Kunden vor der kostenpflichtigen Bestellung in der Bestellmaske angezeigt.

Die Euro Klassik GmbH bietet Tickets sowohl für eigene Veranstaltungen als auch für Veranstaltungen Dritter an. Den Angeboten ist jeweils eindeutig zu entnehmen, wer der Veranstalter ist. Beim Erwerb von Tickets für Veranstaltungen Dritter wird - sofern nicht ausdrücklich anders angegeben - in Bezug auf die Veranstaltung nicht die Euro Klassik GmbH Vertragspartner des Kunden, sondern der Dritte als Veranstalter.

Tickets für von der Euro Klassik GmbH ausgerichtete Veranstaltungen, die auf den Namen einer bestimmten Person ausgestellt werden, können nur von dieser Person genutzt werden, sofern nicht etwas anderes ausdrücklich angegeben ist.

Die Euro Klassik GmbH kann Änderungen an dem Inhalt, dem Ablauf oder dem Ort einer von ihr ausgerichteten Veranstaltung vornehmen, sofern dies dem Kunden zumutbar ist. Zumutbar ist eine Änderung dann, wenn sie durch wichtige organisatorische Gründe veranlasst ist und wenn das entgegenstehende Interesse des Kunden nicht überwiegt. Die Euro Klassik GmbH wird den Kunden so frühzeitig wie möglich über eine etwaige Änderung informieren.

Muss eine Veranstaltung aus Gründen, die die Euro Klassik GmbH nicht zu vertreten hat (insb. aufgrund höherer Gewalt), abgesagt werden, so hat die Euro Klassik GmbH die Möglichkeit, die Veranstaltung an einem Ersatztermin durchzuführen. Wird ein Ersatztermin angeboten, so hat der Kunde wegen der Verlegung kein Rücktrittsrecht, sofern diese für ihn zumutbar ist. Zumutbar ist die Verlegung dann, wenn das entgegenstehende Interesse des Kunden durch die Verlegung nicht wesentlich beeinträchtigt wird, ihm insbesondere durch die Verlegung keine zusätzlichen Kosten und Aufwendungen entstehen.

7. Gewährleistung

Bei Bestellungen von Kunden, die gemäß § 14 BGB Unternehmer sind, ist die Gewährleistungsfrist auf ein Jahr beschränkt. Im Übrigen folgt das Gewährleistungsrecht des Kunden den gesetzlichen Bestimmungen.

8. Haftung

Die Euro Klassik GmbH haftet nicht für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen, einschließlich leicht fahrlässiger Pflichtverletzungen von Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertretern. Das gilt nicht, sofern die Pflichtverletzungen vertragswesentliche Pflichten oder Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit betreffen oder wenn Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz gegeben sind. Vertragswesentliche Pflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Erfüllung der Kunden vertrauen darf.

Gegenüber Unternehmern (gemäß § 14 BGB) ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden beschränkt.

9. Datenschutz

Der Schutz der Kundendaten ist uns sehr wichtig. Wir verpflichten uns zur strengen Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes und die Kundendaten mit größter Sorgfalt gegen Missbrauch. Weitere Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der von Daten befinden sich in unserer Datenschutzerklärung.

10. Kundengenerierte Inhalte

Soweit die Kunden auf den Webseiten der Euro Klassik GmbH eigene Bewertungen, Kommentare und Erfahrungsberichte veröffentlichen, haben sie die geltenden Gesetze und die Rechte Dritter zu beachten und zu respektieren. Nicht zulässig sind insbesondere beleidigende und persönlichkeitsverletzende Inhalte, verfassungsfeindliche Äußerungen oder Symbole, Aufforderungen zu Straftaten, pornografische Inhalte, gewaltverherrlichende Inhalte, überzogene und unsachliche Kritik, sexistische und sonstige diskriminierende Darstellungen, Inhalte, die Schutzrechte Dritter (z.B. Urheberrechte oder Markenrechte) verletzen, Inhalte, die Schadsoftware oder Spyware beinhalten, rassistische Darstellungen, drastische Gewaltdarstellungen und werbende Aussagen sowie Verlinkungen oder Verweise auf derartige Inhalte.

Die Euro Klassik GmbH behält sich das Recht vor, Inhalte vor deren Veröffentlichung zu überprüfen und gegebenenfalls nicht freizuschalten sowie bereits veröffentlichte Inhalte zu sperren oder zu löschen, wenn diese den gesetzlichen Bestimmungen, den vorgenannten Regeln oder Rechten Dritter zuwiderlaufen.

Die Euro Klassik GmbH erhält unentgeltlich das räumlich und zeitlich unbeschränkte, nicht exklusive und jederzeit widerrufliche Recht, die von Kunden veröffentlichten Inhalte im Rahmen des Vertragszwecks über das Internet öffentlich zugänglich zu machen. Die Euro Klassik GmbH ist berechtigt, kundengenerierte Inhalte gekürzt anzuzeigen oder ganz zu löschen, soweit dies aus rechtlichen Gründen geboten ist (z.B. bei Verletzung von Persönlichkeitsrechten).

Der Kunde darf ausschließlich Inhalte veröffentlichen, zu deren Veröffentlichung er die notwendigen Rechte hat. Dies betrifft insbesondere Urheber- und Leistungsschutzrechte, Markenrechte sowie Persönlichkeitsrechte dargestellter Personen. Der Kunde haftet im Innenverhältnis zur Euro Klassik GmbH alleine für von ihm zu vertretende Rechtsverstöße und deren Folgen. Der Kunden hat Euro Klassik GmbH von berechtigten Ansprüchen, die Dritte gegenüber Euro Klassik GmbH wegen solcher Verstöße geltend machen, freizustellen, sofern er diese Verstöße zu vertreten hat.

11. Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand

Es gilt in allen Vertragsbeziehungen das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des internationalen Kaufrechts. Gerichtsstand für Kaufleute und juristische Personen des öffentlichen Rechts ist, soweit gesetzlich zulässig, München.

12 Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ aufgerufen werden kann. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist die Euro Klassik GmbH bereit.

13. Salvatorische Klausel

Sollte eine der vorstehenden Regelungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt eine solche gültige, die dem wirtschaftlichen Zweck des Vertrages unter angemessener Wahrung der beiderseitigen Interessen am Nächsten kommt.

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Sollte es einmal Grund zur Unzufriedenheit geben, reagieren wir kundenfreundlich, umgehend und unbürokratisch. Wenden Sie sich an uns unter:

Euro Klassik GmbH, Mediatower, Imhofstraße 12, D-86159 Augsburg, E-Mail: shop@klassikradio.de

II. Ergänzende Nutzungsbedingungen für den Kauf von Waren (physische Produkte und Veranstaltungstickets)

II.1. Lieferung

Die Lieferung von Waren erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Die Euro Klassik GmbH behält sich evtl. Teillieferungen vor.

Die Euro Klassik GmbH behält sich vor, Produkte (insbesondere limitiert lieferbare Artikel und Sonderangebote) nur in haushaltsüblichen Mengen abzugeben.

II.2. Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung

Bis zur vollständigen Zahlung bleiben die gelieferten Produkte Eigentum der Euro Klassik GmbH.

Der Kunde ist zur Aufrechnung nur berechtigt, sofern und soweit seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von der Euro Klassik GmbH anerkannt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur befugt, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Kaufvertrag beruht.

II.3. Wareneinfuhr Ausland

Bei Wareneinfuhren in Länder außerhalb Deutschlands können Exportbeschränkungen vorliegen und Einfuhrabgaben und Steuern anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Der Kunde ist für die ordnungsgemäße Abfuhr der notwendigen Zölle, Steuern und Gebühren verantwortlich.

II.4. Widerrufsrecht für Waren (physische Produkte)

Verbrauchern steht das nachfolgende Widerrufsrecht zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Euro Klassik GmbH, Mediatower Imhofstraße 12, D-86159 Augsburg, Tel.: 0800-90 30 999 (kostenfrei aus den deutschen Festnetz), Telefax: 0821-50 70 222, E-Mail: shop@klassikradio.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Hinweise zum Nichtbestehen bzw. Erlöschen des Widerrufsrechts

II.5. Kein Widerrufsrecht für Veranstaltungstickets

Für Verträgen über den Erwerb von Veranstaltungstickets besteht gemäß § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB kein Widerrufsrecht, soweit diese für ein bestimmtes Datum gelten.

II.6. Nichtbestehen bzw. Erlöschen des Widerrufsrechts:

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen über das Nichtbestehen oder vorzeitige Erlöschen des Widerrufsrechts, insbesondere § 312 g Abs. 2 BGB.

Das Widerrufsrecht erlischt insbesondere gemäß § 312g Abs. 2 Nr. 6 BGB vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

II.7. Kein Widerrufsrecht für bestimmte Gutscheine

Bei dem Erwerb von Gutscheinen besteht kein Widerrufsrecht, wenn für die Produkte des Gutscheins selbst kein Widerrufsrecht besteht. Solche Produkte sind zum Beispiel: Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn hierfür ein spezifischer Termin oder Zeitraum vorgesehen ist (Gutscheine für Veranstaltungstickets); Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen; versiegelte Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; Waren, die nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden; und Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

II.8. Hinweis zur Ausübung des Widerrufsrechts

Der Kunde wird gebeten, zur Ausübung des Widerrufsrechts die erhaltene Ware an die Euro Klassik GmbH zurücksenden. Die Erstellung des Retourenlabel kann einfach und schnell im Klassik Radio Retourenportal vorgenommen werden. Das Retourenportal ist unter folgenden Links erreichbar:

Retourenportal für Kunden aus Deutschland

Retourenportal für Kunden aus Österreich

Retourenportal für Kunden aus der Schweiz

Stattdessen hat der Kunde auch die Möglichkeit, für seinen Widerruf das folgende Muster-Widerrufsformular zu verwenden. Die Verwendung des Muster-Widerrufsformulars ist nicht zwingend:

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

— An Euro Klassik GmbH, Mediatower Imhofstraße 12, D-86159 Augsburg, Telefax: 0821 - 50 70 222, E-Mail: shop@klassikradio.de

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf

der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

— Bestellt am (*)/erhalten am (*)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

— Datum

_______________ (*)

Unzutreffendes bitte streichen.

II.9. Rücksendekosten bei Widerruf

Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, so hat er die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen. Euro Klassik GmbH ist jedoch stattdessen berechtigt, eine kostenfreie Rücksendung anzubieten.