Trusted Shop Kostenfreie Rücksendung Kauf auf Rechnung

Allgemeine Geschäftsbedingungen Auszeit

Diese Allgemeinen Geschäfstbedingungen ("AGB Auszeit") gelten für die Teilnahme an der Rückwärtsauktion ‚Auszeit‘ der Euro Klassik GmbH.

(i) Geltung

i.1 Die Euro Klassik GmbH, Imhofstr. 12, 86179 Augsburg (E-Mail: shop@klassikradio.de) („Euro Klassik“) bietet unter der Webseite www.klassikradio.de unter der Bezeichnung ‚Auszeit‘ eine Rückwärtsauktion für Produkte an („die Plattform“).

i.2 Die Allgemeine Geschäftsbedingungen Klassik Radio Shop gelten ergänzend. Die Regelungen dieser AGB Auszeit gehen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen Klassik Radio Shop vor.

(ii) Voraussetzung für die Teilnahme an der Rückwärtsauktion

ii.1 Voraussetzung für die Teilnahme an der Rückwärtsauktion ist die (kostenlose) Registrierung als Nutzer. Siehe hierzu die Regelungen der Allgemeine Geschäftsbedingungen Klassik Radio Shop.

ii.2 Die Abgabe von Geboten mittels automatisierter Datenverarbeitungsprozesse oder durch gezielte Einschaltung eines Dritten ist verboten. Der Verlauf der Rückwärtsauktion darf nicht manipuliert werden. Es ist insbesondere untersagt, Techniken, Geräte, Software, Mechanismen, Systeme oder Scripts einzusetzen, welche die Funktionsweise der Plattform beeinträchtigen könnten. Nutzer dürfen ferner keine Maßnahmen ergreifen, die eine unzumutbare oder übermäßige Belastung der Auktions-Plattform zur Folge haben. Nutzer dürfen des Weiteren keine Inhalte blockieren, überschreiben, modifizieren oder in sonstiger Weise störend in die Funktion(en) der Auktions- Plattform eingreifen. Euro Klassik behält sich bei entstehenden Schäden im Fall des Zuwiderhandelns ausdrücklich die Geltendmachung von Schadensersatz vor.

ii.3 Die Nutzung der Plattform über die Teilnahme an Rückwärtsauktionen hinaus, einschließlich der Reproduktion, Bearbeitung, Verteilung oder Übertragung ist untersagt. Das Kopieren, Verwerten, Vertreiben und Publizieren der auf der Website veröffentlichten Inhalte für private oder gewerbliche Zwecke sowie die Übertragung von Informationen auf Online-Dienste ist untersagt.

ii.4 Euro Klassik behält sich vor, einzelne Nutzer bei Verstoß gegen diese AGB Auszeit für die Teilnahme an der Rückwärtsauktion zu sperren.

(iii) Leistungen von Euro Klassik, Abgrenzung zum Hauptvertrag

iii.1 Euro Klassik bietet die Nutzung der Plattform als Dienstleistung an und verkauft hierüber Gutscheine für Leistungen von Dritten (nachfolgend „Anbieter“). Euro Klassik obliegt ausschließlich die Bereitstellung der technischen Plattform, die Überwachung des Bieterverfahrens, die Benachrichtigung des Erwerbers über den Erwerb des Gutscheins, die Vereinnahmung des Kaufpreises und die Übersendung des Gutscheins an den Erwerber..

iii.2 Mit dem Gutschein erwirbt der Erwerber einen Anspruch auf Eingehung des Hauptvertrages mit dem Anbieter und somit auf Erfüllung der dem Gutschein zugrunde liegenden Leistungen durch den Anbieter (Rechtskauf).

iii.3 Eine Barauszahlung des erworbenen Gutscheins durch Euro Klassik oder durch den Anbieter ist ausgeschlossen.

iii.4 Die Euro Klassik ist ausschließlich für die Zurverfügungstellung des erworbenen Gutscheins verantwortlich, nicht jedoch für die Erbringung der dem Gutschein zugrunde liegenden Leistungen; hierfür ist ausschließlich der Anbieter verantwortlich. Euro Klassik haftet insbesondere weder für die Erfüllung der Leistungen noch bei etwaigen Mängeln der Leistungserbringung durch den Anbieter. Ebensowenig haftet Euro Klassik für die Fähigkeit des Anbieters zur Leistungserbringung oder für dessen Solvenz.

iii.5 Euro Klassik ist berechtigt, die Zurverfügungstellung der Plattform auch während Auktionszeiträume für eine angemessene Zeit zu einzuschränken, wenn dies aus Gründen von Kapazitätsgrenzen, der technische Sicherheit oder zur Durchführung dringender Wartungsarbeiten notwendig ist.

(iv) Abschluss des Hauptvertrages, Verantwortlichkeit des Anbieters

iii.1 Mit Einlösung des Gutscheins beim Anbieter kommt der Hauptvertrag zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Euro Klassik wird hingegen nicht Vertragspartner des Hauptvertrages und schuldet in keinem Fall die Erbringung der dem Gutschein zugrunde liegenden Leistungen.

iii.2 Für die Erfüllung des Hauptvertrages, also insbesondere für die Erfüllung der dem Gutschein zugrunde liegenden Leistungen und etwaigen Reklamationen, ist ausschließlich der Anbieter verantwortlich. Für den Hauptvertrag gelten die in der Gutscheinbeschreibung genannten Leistungen und Bedingungen sowie etwaige Allgemeine Geschäfstbedingungen des Anbieters. 

(v) Rückwärtsauktion

v.1 Die auf der Plattform angebotenen Gutscheine betreffen Leistungen (Waren, Reisen, Veranstaltungstickets und andere Produkte), die durch die jeweiligen Anbieter angeboten werden. Die Produktseiten der jeweiligen Rückwärtsauktion enthalten die Kontaktdaten des jeweiligen Anbieters. Für die angebotenen Produkte gelten ausschließlich die Angaben der jeweiligen Produktseiten sowie auf der Plattform dargestellten Produkte (Waren, Reisen, Veranstaltungstickets und andere Produkte) werden durch die jeweiligen Anbieter angeboten. Die Produktseiten der jeweiligen Rückwärtsauktion enthalten die Kontaktdaten des jeweiligen Anbieters. Für die angebotenen Produkte gelten ausschließlich die Angaben der jeweiligen Produktseiten sowie etwaige allgemeine Geschäftsbedingungen des Anbieters.

v.2 Zu Beginn der Rückwärtsauktion wird das betreffende Produkt zu einem Startpreis angeboten. Dieser Startpreis verringert sich nach Ablauf bestimmter Zeitintervalle so lange, bis ein registrierter Nutzer den Button ‚Jetzt Kaufen‘ betätigt (der „Erstbieter“).

v.3 Ist eine bestimmte (nicht veröffentlichte) Preisuntergrenze erreicht, ohne dass ein Nutzer den Button „Jetzt kaufen“ betätigt hat, reduziert sich der angebotene Kaufpreis nicht weiter.

v.4 Euro Klassik ist jederzeit berechtigt, die Laufzeit der Rückwärtsauktion zu beenden, (i) solange noch kein Nutzer den Button „Jetzt kaufen“ betätigt hat (siehe Ziffer (v)) und (ii) der sich automatisch reduzierende Kaufpreis der Rückwärtsauktion nicht auf oder unter das höchste von registrierten Nutzern abgegeben Kaufgebot (siehe Ziffer (vi)) gefallen ist. Mit Beendigung der Rückwärtsauktion erlischt das Angebot des Anbieters zur Veräußerung des Gutscheins für das Produkt.

(vi) Vertragsschluss durch Button „Jetzt kaufen“

vi.1 Durch das Betätigen des Buttons ‚Jetzt Kaufen‘ durch den Erstbieter während der Laufzeit der Rückwärtsaktion kommt ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zwischen dem Erstbieter und Euro Klassik über den Gutschein zustande und die Rückwärtsaktion endetdas Betätigen des Buttons „Jetzt kaufen“ durch den Erstbieter während der Laufzeit der Rückwärtsaktion kommt ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zwischen dem Erstbieter und dem Anbieter über das in der Rückwärtsauktion dargestellte Produkt zustande und die Rückwärtsaktion endet.

vi.2 Der Kaufpreis für das Produkt beträgt den Preis, der im Zeitpunkt des Betätigens des Buttons „Jetzt kaufen“ angezeigt wurde.

(vii) Vertragsschluss durch Gebotsagenten

vii.1 Alternativ zu dem Betätigen des ‚Jetzt Kaufen‘ Buttons kann ein Nutzer über den Gebotsagenten ein bestimmten Kaufpreis bieten, zu dem der Nutzer bereit ist, den Gutschein zu erwerben. Um den Gebotsagenten zu aktivieren, muss der Nutzer nach der Eingabe des Kaufpreisgebots den Button ‚Gebot abgeben‘ anklicken. Mit Anklicken dieses Buttons gibt der Nutzer ein rechtsverbindliches Angebot zum Erwerb eines Gutscheins für das betreffende Produkt zu dem von ihm gebotenen Kaufpreis ab. 

vii.2 Erreicht oder unterschreitet das automatisch reduzierte Kaufpreisangebot (Ziffer 5.2) das Kaufpreisgebot des Nutzers (der „Bestbietende Nutzer“), ohne dass (i) ein anderer Nutzer den Button ‚Jetzt Kaufen‘ betätigt hat oder (ii) ein anderer Nutzer ein höheres Kaufpreisangebot abgegeben hat, kommt ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zwischen dem Bestbietenden Nutzer und Euro Klassik über den Gutschein zustande und die Rückwärtsaktion endet. Der Kaufpreis für den Gutschein beträgt den Preis, den der Bestbietende Nutzer geboten hat.

Liegen mehrere Gebote in gleicher Höhe vor, so bekommt derjenige Nutzer den Zuschlag, der das Gebot zuerst abgegeben hat. Ein Nutzer, der den Button ‚Jetzt Kaufen‘ betätigt hat, hat stets Vorrang vor Nutzern, die über den Gebotsassistenten geboten haben.

vi.3 Bis zum Abschluss der Rückwärtsauktion (siehe vorstehenden Absatz 7.2) kann der Nutzer jederzeit den Gebotsagenten deaktivieren durch Klicken auf den Button ‚Gebotsagenten deaktivieren‘. In diesem Fall erlischt das Angebot des Nutzers. 

vi.4 Sofern bei Erreichen oder Unterschreiten des vom Nutzer gebotenen Kaufpreises (a) ein anderer Nutzer den Button ‚Jetzt Kaufen‘ betätigt hat oder (b) zuvor ein anderer Nutzer ein höheres Kaufpreisangebot abgegeben hat, erlischt das Kaufangebot des Nutzers und es kommt kein Kaufvertrag mit dem Nutzer zustande.

(viii) Preise

viii.1 Die auf den jeweiligen Produktseiten angegebenen Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer und zuzüglich etwaiger in der Produktbeschreibung angezeigten Versandkosten.

viii.2 Für Einzelheiten zu den Zahlungsarten siehe die Allgemeine Geschäftsbedingungen Klassik Radio Shop.

(viiii) Kaufabwicklung

viiii.1 Nachdem ein Kaufvertrag zwischen dem Nutzer und Euro Klassik zustande gekommen ist (siehe Ziffern 6 und 7), wird dem Nutzer automatisch eine Kaufbestätigung eingeblendet. Zudem erhält der Nutzer eine Bestätigung per E-Mail, in der der Nutzer über den Vertragsabschluss informiert und aufgefordert wird, den Kaufpreis für den Gutschein zu bezahlen.

viiii.2 Wenn die Zahlung nicht innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Zahlungsaufforderung und auch nicht nach Ablauf einer weiteren von Euro Klassik gesetzten Nachfrist zur Zahlung eingegangen ist, ist Euro Klassik berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Das Rücktrittsrecht besteht auch für den Fall, dass ein Käufer nicht unter den von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten kontaktiert werden kann.

viiii.3 Unmittelbar nach Zahlungseingang übersendet Euro Klassik dem Nutzer elektronisch den erworbenen Gutschein an die vom Nutzer bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse. Dieser Gutschein dient zur Vorlage bei dem Anbieter zur Einlösung des erworbenen Produkts (siehe Ziffer 4). Die Einlösung des Gutscheins beim Anbieter liegt in der Verantwortung des Nutzers.

viiii.4 Die Abwicklung der Einlösung des Gutscheins und auch eine etwaige Mängelgewährleistung obliegt ausschließlich dem Anbieter. 

(x) Haftung von Euro Klassik

x.1 Euro Klassik haftet für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Euro Klassik oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Euro Klassik beruht.

x.2 Zudem haftet Euro Klassik für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Wesentlich sind solche Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. In einem solchen Fall ist die Haftung von Euro Klassik auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Im Übrigen ist die Haftung von Euro Klassik für die leicht fahrlässige Pflichtverletzung ausgeschlossen.

x.3 Die uneingeschränkte Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt; gleiches gilt auch für eine etwaige Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

x.4 Soweit die Schadensersatzhaftung von Euro Klassik ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch im Hinblick auf eine etwaige persönliche Haftung ihrer Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

(xi) Widerrufsrecht für Gutscheine

xi.1 Verbrauchern steht das nachfolgende Widerrufsrecht zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Euro Klassik GmbH, Mediatower Imhofstraße 12, D-86159 Augsburg, Tel.: 0821-5070-0, Telefax: 0821-50 70 222, E-Mail: shop@klassikradio.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

xi.2 Hinweise zum Widerrufsrecht

Wurde ein Gutschein ganz oder teilweise eingelöst, sind Sie bei einem Widerruf zum Wertersatz verpflichtet. Das gilt nicht, sofern die Einlösung des Gutscheins zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise des Gutscheins notwendig war.

Bei dem Erwerb von Gutscheinen besteht kein Widerrufsrecht, wenn für das zugrunde liegende Produkt des Gutscheins selbst kein Widerrufsrecht besteht. Solche Produkte sind zum Beispiel: Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn hierfür ein spezifischer Termin oder Zeitraum vorgesehen ist (Gutscheine für Veranstaltungstickets); Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen; versiegelte Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; Waren, die nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden; und Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

xi.3 Hinweis zur Ausübung des Widerrufsrechts

Der Nutzer hat die Möglichkeit, für seinen Widerruf das folgende Muster-Widerrufsformular zu verwenden. Die Verwendung des Muster-Widerrufsformulars ist nicht zwingend:

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

— An Euro Klassik GmbH, Mediatower Imhofstraße 12, D-86159 Augsburg, Telefax: 0821 - 50 70 222, E-Mail: shop@klassikradio.de

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf

der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

— Bestellt am (*)/erhalten am (*)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

— Datum

_____________

(*Unzutreffendes bitte streichen)

(xii) Änderung der AGB Auszeit

Euro Klassik behält sich das Recht vor, diese AGB Auszeit nach billigem Ermessen anzupassen. In einem solchen Fall werden den registrierten Bietern die geänderten AGB Auszeit vor ihrem Inkrafttreten per E-Mail zugesandt. Widerspricht ein Nutzer der Geltung der neuen AGB Auszeit nicht nach Erhalt der Benachrichtigungs-Email innerhalb einer darin genannten Frist, gelten die geänderten AGB Auszeit als angenommen. Euro Klassik wird die Nutzer in der Benachrichtigungs-E-Mail gesondert auf diese Rechtsfolge und die Möglichkeit des Widerspruchs hinweisen.

Stand Februar 2019