Trusted Shop Kostenfreie Rücksendung Kauf auf Rechnung
Bereits versteigert:
  • um für
Samstag, 8. Dezember 2018 - 9:00 Uhr

Auktion für den guten Zweck: Skulptur Kleines Pferd

Bis zu
66%
Rabatt
Nur noch 0 Stück
Diese Auktion ist beendet
Die Auktion startet in:
00
h
00
min
00
s
Originalpreis
1.500 €
Erinnerung senden Seite neu laden

Oder hier: Gebotsagenten anlegen.

Beschreibung

Klassik Radio Auszeit - Auktion für den guten Zweck: Skulptur "Kleines Pferd" aus Aluminium

Bei dieser Auktion handelt es sich nicht um eine typische Auszeit, sondern um eine Spendenauktion. Zugunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung wird hier die Skulptur "Kleines Pferd" des Bildhauers Heinrich Rohwedder versteigert. Diese kleine Skulptur stammt aus der Werkgruppe der Pferde und Pferdegruppen, eines der Kernthemen seines Schaffens und ist damit ein "typischer" Rohwedder. Die zwei Hauptansichten, in denen sich dieses Stück präsentiert, stehen sich in nichts nach. Die typischen Werkspuren des bildhauerischen Prozesses zeigen sich deutlich im Aluminiumguss. Die Wirkung wird dabei vom umgebenden Licht in besonderer Weise unterstrichen. Das "Kleine Pferd" ist ein Stück mit vielen Bewunderern, was nicht zuletzt an der ausdrucksstarken und prägnanten Klarheit der Form liegt. Diese Figur weiß sich zu entfalten und bringt damit den Raum um sich in eine sanfte, fast fließende Bewegung.

Über den Bildhauer Heinrich Rohwedder

Der 1935 in Gnutz in Holstein geborene Heinrich Rohwedder absolvierte eine Steinmetzlehre in Kiel und studierte anschließend von 1954-1957 an der Werkkunstschule Hannover. Er führte sein Studium von 1957-1961 an der Staatlichen Akademie der Künste in Stuttgart und im Anschluss von 1961-1963 an der École Nationale Supérieure des Beaux Arts in Paris fort. Seit 1964 lebt und arbeitet er in Stuttgart. Ausgestellt sind seine Skulpturen im öffentlichen Raum, in Sammlungen und unter anderem im Skulpturenpark Nortorf.

Die Skulptur

  • Kleines Pferd aus Aluminium von 1976
  • Maße: 3,5 x 8 x 17 cm

Weitere Informationen zum Künstler sowie zur Spendenaktion finden Sie auf unserer Webseite und unter www.labor-atwaar.de

Die Skulptur wird im Nachgang per Post versendet.