0800 - 90 30 999 Trusted Shop Kostenfreie Rücksendung Kauf auf Rechnung

Ein Gentleman in Moskau

Mehr Ansichten

Ein Gentleman in Moskau
22,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Buch
Amor Towles ist ein Meistererzähler und lässt die Bedeutung von gutem Stil in charmanter Erinnerung elegant und filigran wieder aufleben. Sein Roman erzählt von Gefangenschaft und Widerstand, von Bildung, Höflichkeit und Integrität. Und von der Bestimmung, die jeder für sich finden muss.
Beschreibung

Details

Ein ungewöhnliches Leben voller Menschlichkeit und das Panorama einer ganzen Epoche.

Moskau, 1922. Der genussfreudige Lebemann Graf Rostov wird verhaftet und zu lebenslangem Hausarrest verurteilt, ausgerechnet im Hotel Metropol, dem ersten Haus am Platz. Er muss alle bisher genossenen Privilegien aufgeben und eine Arbeit als Hilfskellner annehmen. Rostov mit seinen 30 Jahren ist ein äußerst liebenswürdiger, immer optimistischer Gentleman. Trotz seiner eingeschränkten Umstände lebt er ganz seine Überzeugung, dass selbst kleine gute Taten einer chaotischen Welt Sinn verleihen. Aber ihm bleibt nur der Blick aus dem Fenster, während draußen Russland stürmische Dekaden durchlebt. Seine Stunde kommt, als eine alte Freundin ihm ihre kleine Tochter anvertraut. Das Kind ändert Rostovs Leben von Grund auf. Für das Mädchen wächst der Graf über sich hinaus.

Um halb sieben am Abend des 21. Juni 1922, als Graf Alexander Iljitsch Rostov durch die Tore des Kremels auf den Roten Platz geführt wurde, war es draußen herrlich kühl. Ohne den Schritt zu verlangsamen, warf der Graf die Schultern zurück und atmete die Luft ein wie jemand, der gerade vom Schwimmen kommt. Der Himmel war von exakt dem Blau, für das die Farben der Kuppeln der Basilius-Kathedrale ausgewählt worden waren. Ihr Rosa und Grün und Gold schimmerte, als wäre der einzige Sinn einer Religion der, die Göttlichkeit zu erfreuen. Sogar die bolschewistischen jungen Frauen vor den Schaufenstern des Staatskaufhauses schienen sich zur Feier der letzten Frühlingstage schöngemacht zu haben. »Guten Abend, mein Freund«, rief der Graf zu Fjodor am Rande des Platzes....

560 Seiten, Gebunden, Erschienen bei List

Über den Buch-Autor Amor Towles
Amor Towles hat in Yale und Stanford studiert und lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Manhattan. Sein Debüt »Eine Frage der Höflichkeit« war in den USA auf Anhieb ein Bestseller und hat auch bei uns viele begeisterte Leser gefunden.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Hersteller Klassik Radio - Edition Buch
Artikelnummer A5000142
Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen